rias2-history.de - Klick hier, um zur Startseite zu gelangen.


     

gästebuch.

Dein Name:     eMail (freiwillig):  
Dein Beitrag: 
Spam-Schutz:     

zeige Einträge 33..9 von 683 - Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28  
von Uwe Schneider , eMail: UweSchneider@lokalrundfunk.net am 18.10.01 19:35 Uhr:
Ach ja, das waren Zeiten. Heute sind's Seiten :)
Guck' immer wieder gern hier rein.
Liebe Grüße an die Macher.

U.S.

von Kai-Uwe aus Braunschweig, bis 1990 Berlin , eMail: kuwe01@gmx.de am 06.10.01 17:27 Uhr:
Grandiose Seite!!!
rias2 war DER Sender, mit dem ich groß geworden bin!!!
Na gut, ich gebs zu. 'Musik nach der Schule' beim SFB hab ich auch noch gehört ,-) Aber das war glaub ich vor rias2.

von André , eMail: riaswellenjaeger@web.de am 02.10.01 21:13 Uhr:
Schau mal bei tabaluga.com vorbei, da findest du Ihn.

von Thomas Wowros , eMail: TWowros@t-online.de am 30.09.01 18:44 Uhr:
Hallo rias2 Fans, erstmal vielen Dank, dass Ihr der Welt mit dieser Site den Kult rias2 näherbringt.
Mir wird richtig warm ums Herz beim Lesen dieser Site.
Aber ich habe auch noch ne Frage an Alle: Wie hieß denn nochmal der Moderator,der Sontagsnachmittags immer die Chart-Show moderierte? Ich kann mich mich nur noch erinnern an einen Gregor oder so ?!?
°¿° Ciao Thomas

von André , eMail: riaswellemjaeger@web.de am 24.09.01 21:40 Uhr:
Das Fanpageradio ist Klasse auch wenn die Qualität
mich an mein rias-Kassettenarchiv erinnert.Bitte
mehr mehr mehr.........! André

von gerd , eMail: gerd.loos@star21.de am 19.08.01 17:30 Uhr:
Ein herzliches Hallo,
dank 'Focus' bin ich aus Euch aufmerksam geworden. RIAS 2 war ein Teil meiner Jugend. Damals gab es den 'Treffpukt' nur Samstags und war der Höhepunkt der Woche.
Ich erinnere mich besonders an Kay Blöhmer ?
Und natürlich Lord Knud, was ist eigentlich aus den beiden geworden?

von Rainer , eMail: rfroe@aol.com am 14.08.01 21:49 Uhr:
Hi, bin heute durch einen focus-artikel auf diese Seite gestoßen und völlig happy und begeistert. Ich habe rias/rias2 gehört seit ich mich für Musik interessiert habe ( 1982, 83 ??), genau weiß ich es gar nicht mehr.Oh Gott, ich glaube es fing an mit dem Treffpunkt. Davor war noch' Musik nach der Schule' - aber das war ja auf SFB. Anfangs habe ich noch 'gezappt' :-). Damals habe ich unmengen von MC`s aufgenommen mit meinem Jugendweihe-Stern-Recorder. Leider hat es nicht immer so geklappt mit den Pausen, so dass ich oft noch die Ansage o.ä.mitgeschnitten habe. Ehrlich gesagt höre ich heute diese Teile lieber als die 80`er Musik, die inzwischen massenhaft in meinem CD-Schrank liegt. Ich kann mich aber von den Kassetten eben nicht trennen.... Nostalgie pur.
Schön, dass Ihr auch so empfindet.Ich bin froh auf diese Seite gestoßen zu sein. Eine Kleinigkeit fehlt mir aber schon beim ersten Blick :
Der 'Alte Ami' und sein Zimmi vom Zehlendorf-Zeitzeicheninstitut : Bääääp ! Vielleicht findet sich das ja auch noch an.
Bis demnächst .....Rainer

von Stefan , eMail: kdx126@hotmail.com am 30.07.01 12:39 Uhr:
Ne super Seite! War damals ne schöne Zeit mit Radio Risa (so unser Tarnname für Rias 2, denn Westsender hören war ja bei der Ostarmee nicht so erwünscht). Sehr beeindruckend ist vor allem der Bereich 'rias2 hören', da habt ihr einige Raritäten ausgeraben. Allerdings vermisse ich eine Kostprobe der Wortgefechte, die sich Dennis King und der alte Ami immer zwischen Nachtschicht und Frühstart geliefert haben. Und wo ist Dr.Zimmermann? Ich muss doch gleich mal im Keller suchen, habe glaube noch ein paar Aufnahmen irgendwo liegen.

von Jörg , eMail: joerg@vogtlandyeti.de am 24.07.01 01:10 Uhr:
Ein dickes Lob an die Macher. Servus JÖRG (rias2 über 91,2, Hof)

von Bert , eMail: bert.weber@mdr.de am 06.07.01 08:19 Uhr:
Endlich gefunden! Super-Seite, die die Erinnerungen an den besten Sender der Welt wieder wach werden lassen. Als ehemaliger Stammhörer habe ich einige Rias-2-Jingles gesammelt und auf CD gebrannt. Wenn es mir mal schlecht geht, lege ich sie ein. Schade, dass die Zeiten von Rias 2 nie wiederkommen und wir ein Leben mit nervigem Dudelfunk leben müssen. Wenn schon nicht Rias 2 - warum gibts dann nicht wenigstens einen bundesweiten Sender (meinetwegen auf der Frequenz von DeutschlandRadio), der ein Jugendprogramm macht, das aber neben gängiger Popmusik auch sinn- und stilvolle Informationen/Nachrichten anbietet? Ich weiß, dass sich viele Menschen so etwas wünschen.

von Jacek aus Breslau/Polen , eMail: jfudala@eska.com.pl oder j.fudala@rmf.fm am 27.06.01 20:46 Uhr:
Hallo Rias 2 Fans! Ich war Rias 2 Hoerer, seit Ende der 8oer auf Mittelwelle und dann auch auf UKW! Manchmal sogar in stereo, unglaublich aber wahr!
Vielleicht Rias 2 war auch Grund, dass ich seit 8 Jahren im Radio arbeite...

von Klaus Bayer , eMail: KBayer.FTL@t-online.de am 22.06.01 10:40 Uhr:
Suche die Listen zur top1001 (damals abholbar im Funkhaus - natürlich nicht für DDR Bürger) und vorhandene Aufzeichnungen. Habe auch Aufzeichnungen der top1001 (ca.15%), evtl. Tausch.

von Olaf Hessbrüggen , eMail: olaf_satspace_elten@gmx.net am 21.06.01 21:22 Uhr:
Hallo rias 2 Berlin. Ich habe euch viel in Berlin und Digital via Kopernikus 23.5° Ost 'DSR' hier am Niederrhein gehört. Wie wärs es denn mal mit rs2 94.3 und einer ASTRA - Aufschaltung im 'ADR' bzw. DVB / MPEG 2 ?? Viele Grüße aus D - 46446 Emmerich - Hüthum Olaf

von Olli am 14.06.01 22:18 Uhr:
Ich vermisse die alte Ami und seine Frau, wie hieß die noch? Joe Iger oder so???

von Dirk , eMail: dirk@radiotreff.de am 14.06.01 14:08 Uhr:
Hallo Heiko,

sieh mal in die Link-Rubrik, da mpsstest Du fündig werden. Ansonsten www.medien-index.de Rubrik 'Radio-/Fernsehgeschichte'.

von Rene Havmand,Dänemark , eMail: pinhead@mail.dk am 14.06.01 06:39 Uhr:
Hallo,Danke für eine tolle home-page.Habe früher
RIAS 2 auf MV gehört.Was für ein super Sender das
war.
Viele Grüsse aus Dänemark

von Heiko , eMail: redaktion@wolftalk.de am 13.06.01 21:35 Uhr:
Hallo, Super Website, ist Euch wirklich gelungen. Kennt jemand ähnliche Pages für andere ehem. Radiostationen? Adressen bitte an redaktion@wolftalk.de. Vielen Dank.

von Christian am 13.06.01 17:30 Uhr:
Hallo, ein netter Gruß an alle ehemaligen RIAS-Mitarbeiter, ihr wart spitze!!!!!

von Schiefele Walter , eMail: schiefele@augsburg-land.de am 08.06.01 13:55 Uhr:
Hallo, Freunde! Toll Seiten sind das! Als Oldi erinnere ich mich gerne an die Zeiten von RIAS I. Vielleicht könnte man über das 1. Programm etwas mehr bringen. Hier in Süddeutschland empfing ich RIAS I ab der 50er Jahre per MW und KW. Noch heute läuft mir der kalte Schauer über den Rücken, wenn ich daran denke, wie ich als Jugendlicher dem Wochenkrimi am Freitag abend 'Es geschah in Berlin . . . ' atemlos verfolgte. Danke für eure Mühe. MfG Walter Schiefele

von Hans , eMail: haschmal@web.de am 08.06.01 09:22 Uhr:
Ich war zwar nur einmal zu Gast im Funkhaus am Hans-Rosenthal-Platz (1986 bei einer RIAS 1 Sendung)gewesen und bin leider erst 1996 nach Berlin gekommen. Scheint ein tolles Programm gewesen zu sein...Tolle Internetseite !!!

von Steffen Schulze , eMail: crossfade@t-online.de am 05.06.01 16:38 Uhr:
Hallo !!Tolle Idee, tolle Seite !! Allerdings gab es das qualitativ hochwertige Programm nur bis ca.
Ende '85. Ein RIAS-Programm ohne Burghard Rausch,
Christian Graf,Olaf Leitner u.a. war gar nicht mehr in der Lage, die hochgesetzten Maßstäbe zu halten.Es wurde doch immer mehr auf nummer sicher
gegangen ( gängige chartmusik ohne Ende ). Sendungen wie ZEITKLANG blieben völlig auf der Strecke. Das war der Anfang vom Ende.Wer wissen möchte, wie gutes RIAS-Musikradio einmal war,dem
empfehle ich 'LET'S ROCK' auf RADIO EINS - 14tägig
Freitagnacht 01.00 Uhr bis 05.00 Uhr mit
Burgard Rausch !!!!!!

von Nedlog , eMail: studio89@freakmail.de am 05.06.01 01:11 Uhr:
Hallo
Konstantin, schade das es Probs gibt mit der Neuen Seite und dabei fing doch alles so gut an. Aber du bekommst das schon geregelt, schließlich bist du doch Profi, nicht wie ich Anfänger. Wirste bestimmt umziehen, zu einem anderen Anbieter, oder?

Alles gute für die Zukunft (ich habe dich auch gelinkt,mit dieser Seite)

Nedlog (Neue Hörprobe Nr.5+6 von Studio 89 ist Online) Konnte dich durch Mail nicht erreichen, deshalb hier der Eintrag. Vielleicht sehen wir uns in Bln.

von Bernd Weith - Radio-Museum Linsengericht , eMail: radio-museum@online.de am 04.06.01 22:40 Uhr:
Habe die Seite durch Zufall gefunden, obwohl ich schon öfter bei radiotreff.de zu Besuch war ist sie mir durch die Lappen gegangen. Gefällt mir sehr gut, was ich zu lesen und sehen bekomme. Gehört habe ich alles schon.
Ich habe noch heute die alten Bänder aus den siebzigern mit stundenlangen Originalmittschnitten vom Rias Treffpunkt und meinem Liebling Lord Knut !!!!

von Gerald Lerch , eMail: lerch@chemnitz-net.de am 03.06.01 22:50 Uhr:
Absolute Spitze diese Seite im Internet, da leben die alten Zeiten wieder auf. Ich bin gelernter DDR Bürger aus Chemnitz und erinnere mich sehr gut an die schönen Sendungen. Villeicht sollte man noch so eine Seite machen und zwar von RIAS 1

von Marcel Fischer , eMail: marcel.fischer@excite.de am 03.06.01 15:05 Uhr:
Tolle Webseite, Dirk. Habe den RIAS 2 Jugendnachmittag irgendwann 83/84 entdeckt, war ein grosser Fan von Gregor Rottschalks Chartshow, R.war und ist für mich ein grosses Vorbild als Moderator, womit man heute aber nichts mehr anfangen kann.
Das neuformatierte RIAS 2 war dann einige Jahre mein Lieblingsprogramm(in Erfurt über die HOF-Frequenz). Mit dem Ende von RIAS2 begann mein Umschwenken auf englische bzw.holländische Programme ,denen ich bis heute treu geblieben bin. Ein anspruchsvolles, aber auch populäres Programm ala RIAS2 findet heut in Deutschland halt nicht mehr statt.
Schöne Erinnerungen(klingt ja richtig vergreist).

zeige Einträge 33..9 von 683 - Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28