rias2-history.de - Klick hier, um zur Startseite zu gelangen.


     

gästebuch.

Dein Name:     eMail (freiwillig):  
Dein Beitrag: 
Spam-Schutz:     

zeige Einträge 433..409 von 683 - Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28  
von Daniel Kühn , eMail: roxette86@gmx.de am 15.07.07 17:52 Uhr:
Hey Hallo liebe RIAS 2 - Fans!!! Erstmal ein Lob für diese gelungene Internetpräsens!!! Da ich mit Rias 2 (neu ab 1985/bin erst 1977 geboren) gross geworden bin und den Sender, vorallem die meist witzigen moderationen, vorallem von Andreas Dorfmann vermisse, wird hier ein Stück (N)Ostalgie (wohne bei Luth. Wittenberg) wach, saß oft vorm RFT-Recorder und hab die Topline mitgeschnitten...! Auch später RIAS-TV (bei SAT.1) die Charts gesehen...! Nun mal noch n paar Frage warum finde ich hier nix über Gerlinde Jähnicke? War sie zu RIAS 2 Zeiten noch nicht da? Kann mich nicht erinnern! Wo bekomme ich ne Kopie oder ne Original RIAS 2 - Die Single her, wer kann mir helfen? Bitte per E-mail melden! Vielen herzlichen Dank!!! Liebe Grüsse Daniel!

von Hans-Dieter Morscheck , eMail: cad-dieter24@arcor.de am 13.07.07 23:03 Uhr:
Wo kann ich näheres von oder zu Olaf Leitner erfahren?
Danke für die Mühe!
Dieter

von Barney , eMail: angelikajandt@arcor.de am 13.07.07 16:38 Uhr:
Hallo Freaks,
apropos 'Raumschiffsendungen' : kennt jemand vielleicht noch die mehrteilige Hörspielreihe "Unternehmen Luna" ?
Die lief irgendwann Ende der fünfziger - / Anfang der sechziger Jahre.
Sie handelte von einer fiktiven Mondlandung mit all ihren Abenteuern und unheimlichen Begegnungen der dritten Art . . . !
Mich als damals Zehnjährigen (+/-) hat es jedenfalls vor dem Radio immer in Atem gehalten.
Gibt es davon noch irgendwo Tonkonserven, wäre sehr interessiert daran!
Gruss aus Berlin, und tschüss'chen
Barney.

von Ned , eMail: nedlog89@googlemail.com am 02.07.07 21:26 Uhr:
An Burg: Natürlich gibt es noch Mitschnitte von Kipp Dotter.
Ned

von Steve am 28.06.07 16:22 Uhr:
Hallo ich suche einen rias2 aufkleber für meinen vater zum geburstag da er heute noch von rias 2 schwärmt. vielleicht kann mir jemand weiterhelfen?
www.stevepiperek@yahoo.de

von Peter Ziermann , eMail: peter.ziermann@deutschesgold.de am 21.06.07 01:10 Uhr:
"Hole in my shoes" lief allerdings schon im Herbst 1967 bei Fred Ignor in den Schlagern der Woche.
Ich denke schon, daß Manuela den Titel von Reparata meint, habe leider noch keine Antwort erhalten.

Gruß von
Peter

von Burk am 20.06.07 23:38 Uhr:
gibt es noch Mitschnitte zum "kleinen Tierfreund"???
und zur Raumschiffsendung??? ´kip Dotter - der größte Knall im All´ oder so ähnlich?????

von Hansi , eMail: h.klaer@tiscali.de am 02.06.07 21:47 Uhr:
Hallo Manuela (Mail vom 11.05.2007, 18:37)
Vielleicht meinst du <Hole In My Shoe> von der Gruppe <Traffic>, Das ist so 1969 erschienen. Bei denen hat u.a Steve Winwood mitgespielt.

von Bernd Kleber , eMail: berndbln@freenet.de am 30.05.07 19:25 Uhr:
ich würde so sehr gerne Folgen der "Damals war´s, Geschichten aus dem alten Berlin" wiederhören. Warum gibt es die nicht auf dem umfangreichen Hörbuchmarkt? Oder kann mir jemand helfen? Grüße Bernd

von peter , eMail: topten@web.de am 29.05.07 09:31 Uhr:
Hallo RIAS-Freunde,
ich habe nun den Umzug meiner Homepage (oldiestopten.de) abgeschlossen. Dadurch war es mir möglich bis jetzt ca.50 Stunden RIAS-Originalsound (mp3 128) bereitstellen. Dabei sind komplette "RIAS2 Treffpunkte", etliche Stunden "Rock Over RIAS", komplette "Schlager der Woche" Sendungen und vieles mehr. Auch die Fans der Piratensender, des deutschen Soldatensenders, Radio Luxemburg und auch des DLF ("Schlagerderby") kommen auf ihre Kosten.
Wer noch alte Tonbänder findet und diese vielleicht sogar schon digitalisiert hat sollte mir helfen das Angebot an Sendungen zu erweitern. Gesucht sind immer (auch Ausschnitte) "Rock over RIAS", "RIAS2 Treffpunkt", "Schlager der Woche" , "Evergreens a-go-go", Sendungen mit Hans Rosenthal, "Onkel Tobias" sowie diverse Spezialsendungen.
Viel Spaß beim Zeit zurückdrehen.
Peter
oldiestopten.de

von Peter Ziermann , eMail: peter.ziermann@deutschesgold.de am 29.05.07 01:41 Uhr:
Hallo Manuela,

der Titel "Shoes" war von der Gruppe Reparata und war vom 7.11.1975 bis zum 19.12.1975 in Schlager der Woche.
Beste Platzierung war Platz 7.

Schreibe mir mal, habe ihn vorrätig...

Gruß aus Berlin,
Peter

von GeSchill am 26.05.07 16:37 Uhr:
Hallo Freunde,
kennt jemand die Hörspielfigur "Inspektor Penkick" bzw. wie diese Hörspielreihe wirklich hieß (ca. Ende der 1950ziger Jahre ausgestrahlt)?
Gibt es eventuell noch Tonaufzeichnungen?
Tschüß, GeSchill

von Steffen , eMail: steffen.goerlitz1@freenet.de am 20.05.07 12:57 Uhr:
Habe gehört das es von dem Leid "die Mauer muss weg" von John F. & die Gropiuslerchen einen Nachfolgelied gab (die Mauer ist weg).Kann ihn leider nirgens finden(Musikverlage etc.)Hat Ihn vieleicht jemand und kann Ihn mir zukommen lassen oder einen hinweis wo ich ihn finde. Danke

von steFan , eMail: fuhl-on-the-hill@gmx.de am 16.05.07 11:29 Uhr:
hallo, geehrte radiohörer... auf der suche nach dem soundtrack meiner jugend, bin ich doch tatsächlich in diesem gästebuch bzw. auf diese site gelandet. seit vielen jahren liegt mir immernoch die titelmelodie der RIAS-rundschau in den ohren. leider bin ich nirgends fündig geworden. ich weiss nicht genau, ich glaube sie wurde einst von der RIAS-Big-Band eingespielt - eine unglaubliche swing-nummer, bestehend aus den grundtönen des RIAS-pausenzeichens. nun ja, wer kann mir da helfen? kann sich jemand an diese melodie erinnern, oder hat jemand zufällig diese melodie?
es währe sehr nett, wenn mir ein geneigter radiofan diesen song sendet.
...und immer daran denken:
"der kürzeste weg zwischen zwei menschen, ist ein lächeln!" (L.K.)

freundliche grüße
steFan

von tommy261 , eMail: thom.hagen@t-online.de am 12.05.07 21:46 Uhr:
es ist immer wieder ein erlebnis, hier im forum zu stöbern. heute habe ich mich daran gemacht, den song *berlin berlin* von john.f&die gropiuslerchen im netz zu finden. leider vergeblich - bis auf ein fragment von der 89er version (danach hatte ich aber nicht gesucht, sondern nach der 86er version) habe ich nichts greifbares bekommen. eine chat-bekannte hat mir dann zumindest die 89er version gemailt, und die dudelt jetzt nonstop in meinem itunes (lach).
im übrigen danke ich Christian (sassclan*at*gmx.net), dass er mir wegen meiner frage hinsichtlich *ausflug an die havel* helfen konnte.
carpe diem
&
think different
th

von Manuela am 11.05.07 18:37 Uhr:
Hallo, ich suche seit Jahren einen Titel. Er heißt Shoes, aber von wen er gesungen wurde, weiß ich leider nicht. Ich kann das Lied zwar summen und teilweise singen, aber das geht schlecht beim SChreiben.
Es muss in den 70er Jahren bei Schlager der Woche mit Lord Knut gelaufen sein. Der Song ist Richtungsmäßig schwer einzuordnen, also weder Pop noch Rock oder so. Ich würde ihn eher als engl.sprachigen Schlager bezeichnen. Ich habe gegoogelt was das Zeug hält, aber habe ihn nicht gefunden. Nix war dabei.
Vielleicht ist da draußen irgendwo ein Freak, der jeden Titel kennt. Ich weiß nicht, ob der Titel in den vorderen Charts war. Na ja, vielleicht kennt sich einer aus.

von Norddeutscher am 11.05.07 17:42 Uhr:
Oh man hab ich Jingels gesucht !der "Treffpunkt" war ne Klasse Sendung und hab Berliner beneidet die sie immer hören konnten.
Vielleicht sollte man mal ne richtige Party machen oder?

von Nostalgiker am 10.05.07 10:01 Uhr:
An alle Nostalgiker:
wers noch nicht weiß: es gibt seit gut einem Jahr eine Webseite zur Sendereihe
"Damals wars - Geschichten aus dem alten Berlin".
www.nagels-web.de/damalswars/

Zur Schande aller Berliner von einem Norddeutschen gemacht, wo die Reihe z.T. auch im NDR lief!

Noch nicht ganz komplett, aber reinschauen lohnt sich: Liste aller Folgen, Sprecherliste, Autoren, Darsteller/Rollen, kurze Inhaltsbeschreibung, Statistik etc.

Viel Spaß beim Schmökern!

von Nostalgiker am 10.05.07 10:01 Uhr:
An alle Nostalgiker:
wers noch nicht weiß: es gibt seit gut einem Jahr eine Webseite zur Sendereihe
"Damals wars - Geschichten aus dem alten Berlin".
www.nagels-web.de/damalswars/

Zur Schande aller Berliner von einem Norddeutschen gemacht, wo die Reihe z.T. auch im NDR lief!

Noch nicht ganz komplett, aber reinschauen lohnt sich: Liste aller Folgen, Sprecherliste, Autoren, Darsteller/Rollen, kurze Inhaltsbeschreibung, Statistik etc.

Viel Spaß beim Schmökern!

von Horst Schubert ( Franzel ) , eMail: schubgerth34@t-online.de am 03.05.07 16:21 Uhr:
Hallo liebe Rundfunkfreunde,
habe von 1946 bis zum Stimmbruch kurz vor der Schließung des Rundfunkgebäudes in der Masurenallee bei Max Specht im Chor "Fuhnkspatzen" gesungen! Wer kann etwas aus der Zeit an Tonträgern oder Texten benennen? Ich denke besonders an das Weihnachtslied" Wir kommen grad´ vom Weihnachtsmarkt", die Katzenoper: " Wer hat uns´ren schwarzen Kater" oder kann etwas zu einem "Film" in dem die Funkspatzen sangen, auskunft geben?
Danke,
Franzel

von Barney , eMail: angelikajandt@arcor.de am 02.05.07 10:47 Uhr:
Hallo,
das mit dem angeblichen Stones-Konzert auf dem Springer-Hochhaus am Dienstag, den 7. Oktober 1969
war - wie man heute weiss (!) - leider eine offiziell vom Treffpunkt gesteuerte RIAS-Ente, der "kühle" Krieg ließ grüssen . . . . !
Ich selbst war auch vor Ort, habe aber rechtzeitig die Kurve gekratzt - spätestens zu dem Zeitpunkt als die ersten VP-Jeeps bzw. Stasi-Wagen direkt in die Zuschauermenge fuhren, verschwand ich im U-Bahn-Eingang Hausvogteiplatz !
Gruss Barney.

von GeSchill , eMail: GeSchill@web.de am 01.05.07 17:20 Uhr:
Endlich ist es mir gelungen wirklich prima mp3 Mittschnitte der Hörspielsendungen "Damals war`s..." zu bekommen. Vielen Dank nochmals an die "laborantin19..." welche mir dieses ermöglichte.
Eine Frage hätte ich noch: Weiß jemand etwas über die (angebliche?) "RIAS-Ente" vom Rolling Stones Konzert auf dem Springer-Hochhaus in Berlin am 07.Oktober 1969 (zwanzigster Jahrestag der DDR)? Ich persönlich bin an diesem Tag mit einigen meiner Klassenkameraden in die Nähe des Springer-Hochhauses gepilgert (soweit es möglich war, da wir im Ostteil von Berlin lebten)und sahen oder hörten keine Rolling Stones. Im Gegenteil, wir bezogen von den Vopos keile und wurden zur "Belohnung" für 24 Stunden in der Keibelstraße am Berliner Alex eingesperrt. Gab es diese "Ente" nun wirklich oder war alles nur ein Gerücht unter uns damaligen jugendlichen. Ich persönlich habe diese Nachricht nämlich nie mit eigenen Ohren im Radio gehört.
Viele Grüße GeSchill.

von Tino Fischer , eMail: tinotino.erfurt@freenet.de am 27.04.07 21:01 Uhr:
Hallo Leute!
Die (jeden) Sonntag 12 Uhr-Mittags-Andacht "Ich glaube an die Unantastbarkeit..."
wo find ich denn das als Audio wieder??
Kann jemand helfen????

von Peter Ziermann , eMail: peter.ziermann@deutschesgold.de am 25.04.07 23:25 Uhr:
Betr. Doppel - LP "40 Jahre RIAS"

Diese LP (erschienen im Sommer 1986) ist wirklich super, allerdings verrät sie auch, wie das Archiv in der Kufsteiner Straße gearbeitet hat.
So gab es schon 1986 keinen Mitschnitt der Evergreens mit Lord Knud mehr.
Der Track auf dieser LP ist nicht vom Juli 1969, sondern Ende 1985 eingespielt worden.
Knud mußte dafür extra die Openermusik von zu Hause mitbringen, da sich diese (bis heute)auf Band (BASF LGS 52 auf 38cm/sek, wen's interessiert) in seinem Besitz befindet.

Gruß, Peter

von Nedlog , eMail: nedlog@arcor.de am 22.04.07 00:22 Uhr:
Ach ja Barney, die Scheibe hab ich auch und die gibts bei ebay ab 12 Euro.
Hättest mich mal danach fragen sollen, damals als wir in Komtakt standen. :-)

zeige Einträge 433..409 von 683 - Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28