rias2-history.de - Klick hier, um zur Startseite zu gelangen.


     

gästebuch.

Dein Name:     eMail (freiwillig):  
Dein Beitrag: 
Spam-Schutz:     

zeige Einträge 58..34 von 683 - Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28  
von Dixi am 01.03.02 19:51 Uhr:
Ich gehöre zu der Generation, die den RIAS noch aus der Zeit kennt, wo er er noch kein Jugendradio war, und ein sog.Vollprogramm mit Schwerpunkt Nachrichten und Infos machte. Insbesondere Anfang der 70er Jahre habe ich regelmäßig gehört. Diese Phase war sicher genau so spannend wie die Zeit nach 1983, die im Mittelpunkt dieser (sehr guten) Internetseite steht. Der Treffpunkt täglich ab 16 Uhr war Kult bei mir. Aber am Samstag, wenn Kai Blöhmer mit seiner markanten tiefen Stimme moderierte durfte keine Wolke den Empfang stören. Gegen 17 Uhr kam immer die Hörerpostbestätigung. An zwei Deckadressen konnten Grüße an den Sender geschrieben werden, die dann verlesen wurden, z.B: 'Der einarmige Paddelbootheizer grüßt die Stettiner Tafelrunde und alle Stones-Fans'

Ich bin gerade dabei meine Tonbänder auf den PC (MP3) zu überspielen. Da sind sicher auch noch einige Ansagen, oder Ausschnitte aus Sendungen dabei.

von KNEDLIKnet - Die MedienSeite , eMail: andimultimedia@gmx.net am 26.02.02 08:22 Uhr:
SCHAUT MAL AUF MEINE SEITE!!!
http://knedlik.net.bei.t-online.de

<,a href='http://knedlik.net.bei.t-online.de' target='_blank'>,
<,img src='http://knedlik.net.bei.t-online.de/banner/img24.gif' alt='Die MedienSeite'

von Arne Seelandt , eMail: Seelandt-Hamburg@t-online.de am 19.02.02 01:44 Uhr:
Das ist wirklich eine sehr gut gelungene Seite.Ich bin 1970 in Ludwigslust geboren(Südwestmecklenburg).Auch Ich war damals von der Qualität und der Güte des Programmes sehr beeindruckt.Aus geografischen Gründen(Luftlinie nach Berlin ca.190 km)ging Rias 2 auf 94,3 Mhz aber nur bei günstigen Wetterlagen.Entweder man hörte ihn auf MW 855 Khz oder man musste auf den damals für junge Bedürfnisse völlig unbefriedigenden NDR 2 aus HH umschalten(UKW Dannenberg=96,3 oder HH-Billwerder=87,6Mhz).Mit einer selbstgebauten Langdrahtantenne konnte man dann Rias 2 auf 855 khz gut empfangen.Ich erinnere mich desweiteren das Rias 1 durch den danebenliegenden Berliner Rundfunk (999 khz Sender Wöbbelin)stark gestört wurde.Alles in allem bedaure auch Ich das ein sehr guter Sender aufhörte zu existieren.
Herzliche Grüsse an die Mitwirkenden dieser Site.
AS aus HH.

von Mic , eMail: Pilanie@lycos.de am 18.02.02 16:25 Uhr:
Rias 2 verfolgte mich und ist angekommen hier in NRW-mit der Historiy-Site.
Gute Seite für einen Ehemals-Top-Sender, der seinesgleichen sucht.

von Manfred Möller , eMail: Messerschmitt.Garten.Moeller@t-online.de am 16.02.02 17:28 Uhr:
Hallo,
bin vor 7 Jahren ( nach plattmachen des RIAS ) aus Berlin 'geflüchtet' und jetzt auf diese Siete gestoßen. Leider kann ich trotz download des Media-Players und setzen der Internetotionen auf 'niedrig' keine der Klangdateinen hier hören oder abspeichern.

Wär super wenn mir da jemand 'übern Kreuzberg' hilft und mir sagt was meinem WIN98 fehlt. DANK...

von Christian , eMail: c.wulf@mailberlin.net am 08.02.02 18:03 Uhr:
Hallo,ich bin mit dem Rias großgeworden. Meine Lieblingsendungen waren Schlager der Woche, Evergreens a GoGo und Geschichten aus den alten Berlin. Nun eine Frage 'Hat jemand die Geschichten aus den alten Berlin auf CD oder Tonband ?' Wäre nett wenn jemand antworten würde.

von Ronny Martens , eMail: Ronny.Martens@t-online.de am 04.02.02 00:09 Uhr:
Hallo Leute! Ich gehörte wohl damals zu den jüngesten Fans von RIAS 2.Ich wohnte in Potsdam und bekam 1986 im Alter von 9 Jahren meinen ersten SHARP Kassettenrecorder geschenkt.Von da an war 94.3 meine Frequenz. Ich kann mich noch sehr genau an die RIAS 2 Wunschhits mit Andy Dorfmann erinnern (welche zu meinen Favoriten gehörte)als auch die Top 750 im Jahre 1987 und die Top 1000 im Jahre 1988. War echt ein geiler Sender!

von Lars , eMail: larsundmike@gmx.de am 28.01.02 16:54 Uhr:
Hallo, bei allem Respekt für diese Seite, aber ich finde, das, was Ian Mc Connachie macht, nicht ok. Wie kann er eine Seite rias2.de nennen, in der er sich fast ausschließlich selbst vermarktet? Wie seht ihr das? Ich sehe das als eindeutigen Betrug, nicht zuletzt am Sender rias2, denn der war eimalig und nicht zu toppen!

von Micha , eMail: meik34@yahoo.de am 22.01.02 21:04 Uhr:
Hi,Leute,ergriffen lausche ich wohlbekannten Klän
gen aus 'wilden' Zeiten,als ich weit entfernt von Berlin in der tiefsten DDR, mir mit allen Mitteln
fast rauschfreien UKW-Empfang zurecht gebastelt habe,um mit meinem Stern-Recorder die Berlin-Charts aufzunehmen, die wir dann während unserer
Parties zum Besten gaben.Heute ist alles eins,ob
104,6,103,4,100,x,100,y blablabla,und Andreas Dorf
mann muss für Möbel-Höffner Marktschreier-Reklame
machen,armes Deutschland
cu

von Birgit am 22.01.02 10:14 Uhr:
Mannometer,ich habe mir damals die Ohren am Radio plattgedrückt,weil meine Eltern das 'Katzengejaule' nicht mehr hören konnten!Andreas Dorfmann und Uwe Schneider waren meine Lieblinge.Die Erinnerung an die 'gute,alte Zeit' bleibt.Klingt übel,grade so,als wäre ich 78 jahre alt,dabei bin ich Mitte 30.Aber dass es keinen RIAS2 mehr gibt,kommt einem wie eine Ewigkeit vor.Besonders,wenn die eigenen Kinder sagen:'Mama,DU hast Dorfmann gehört,als DU noch JUNG warst?!?!' Den kennen sie nämlich vom Berliner Rundfunk.Leute,da merkt man erstmals: Ich bin keine 15 mehr.Schade!

von Uwe , eMail: uberlin@msn.com am 21.01.02 07:15 Uhr:
Ich kann nur ein´s sagen:

MIR FEHLT RIAS2 nebst seinen alten duften Moderatoren! Alles andere, was danach kam, wird nie die Qualität erreichen!

Die Programmmacher von Heute sollten sich mal wieder an das orientieren, was bewährt war. Rias2 ist dabei sicherlich das Vorbild Nr.1

Die Website ist übrigens sehr schön! Dabei kommt ein bißchen Wehmut auf! Danke an die Leute, die sich diese Mühe gemacht haben!

Gruss Uwe

von Marco aus Gera , eMail: maaacooo@aol.com am 20.01.02 22:28 Uhr:
Grüße aus Thüringen !
Durch Zufall bin ich auf euch gestoßen,und ich muß ich euch sagen,einfach geil.
Ich bin 29 Jahre und bin mit Rias 2 großgeworden is einfach geil mal die Leute und Jingels zuhören.
Ich danke euch für die Seite

von Stephan , eMail: stgoll@gmx.net am 17.01.02 13:25 Uhr:
Hi Leuts,
es wäre ausgesprochen nett, wenn noch jemand Infos zur 'RIAS2-Radio-Show in Farbe' (die damals von Elmi Hörig moderiert wurde) hätte und dieser Seite hinzufügen könnte. Mitschnitte oder der komplette Text der 'Captain Kib Dotter'-Episoden würden mich auch erfreuen. 'hach schwelg'. :-)
Gruß
(aus einem Zeit, wo es leider keine richtigen Radiosender mehr gibt)

von Lars , eMail: larsundmike@gmx.de am 14.01.02 22:44 Uhr:
Hallo Leute,

ist ja echt ne coole page, ich habe jetzt mehr als zwei Stunden auf dieser Seite verbracht und in alten Erinnerungen geschwelgt. Ich bin auch mit dem Rias Anfang der 80er aufgewachsen. Im Osten musste man beim Hören des Senders doch noch mehr Phantasie haben, denn wir konnten die Leute dort ja nur hören! Egal wer es war: Ob Gregor Rottschalk oder Andreas Dorfmann, das war ein Teil meiner Jugend, den ich nicht vermissen möchte und ich finde es schlimm, welche Tendenz das Radio heute angenommen hat.
Hier findet man wenigstens jede Menge zum Sender, andere Links sind da enttäuschend.
Nebenbei gesagt hatte der SFB natürlich auch mit der 'Hey-Music' und der 'LP-Diskothek' ihre Kultsendungen, doch der RIAS war damlas und ist es heute sicher noch in unseren Herzen - ein Lebensgefühl!

von Marc S. , eMail: marc75@zedat.fu-berlin.de am 06.01.02 22:33 Uhr:
Hi! Bin gerade dabei, meine alten Radio-Tapes durchzuhören und kam auf die Idee, mal nach rias2 im Netz zu suchen. Großartige Seite. Von den Jingles lade ich mir bestimmt noch einiges runter. Sollte ich was haben, was noch nicht dabei ist melde ich mich.

Doch nun noch ne Frage: Hat irgendjemand eine Auflistung der TOP 750 (1987), bzw. TOP 1001 (1988). Von dem ersten gab es definitiv eine Liste, die man sich zuschicken lassen konnte. Leider hab´ ich sie verbummelt.

Gruß, Marc

von Thomas Meister am 24.12.01 23:28 Uhr:
Hallo, eine super Seite - Gratulation und Dankeschön an die Macher! RIAS2 - das waren noch Zeiten!!!

von Christian , eMail: chris2001@freenet.de am 14.12.01 10:32 Uhr:
Hallo, die rias2.net-Seite von Konstantin Klein scheint eingestellt worden zu sein! Wer weiß, was dort los ist?! Wieso so ein komischer Abgang??

von mike , eMail: mike@pkchat.net am 12.12.01 00:22 Uhr:
Schade um diesen großartigen Sender. Hat jemand die Werbung: Es gibt viele Radiostationen...' als Audiofile von Rias 2. Wenn ja wäre ich sehr dankbar.

von Hanno , eMail: hanno@krzak.de am 11.12.01 10:19 Uhr:
Hi,
hat jemand vielleicht noch eine Übersicht und/oder
Titellisten von der Sendung 'Schlager der Woche' ?

CU

von KirK , eMail: Kirk2@uni.de am 29.11.01 20:57 Uhr:
Ich glaub der Moderator der Sonntags-
Sendung hieß Gregor Rottschalck o.ä.

Cu

von Dirk , eMail: dirk@radiotreff.de am 25.11.01 22:01 Uhr:
Hallo Andre, besten Dank für Deinen Beitrag, Du hast recht - ich habe den Fehler korrigiert! In diesem Zusammenhang auch einmal ein großes Dankeschön an alle anderen Besucher der rias2-history.de für das nette Feedback!

von Andrè , eMail: riaswellenjaeger@web.de am 13.11.01 21:11 Uhr:
Beim regelmäßigen durchstöbern las ich auf der Seite 'rias2-feg', daß nach dem abschalten von rias2 über die Frequenz Hof 91.2 MHz unteranderem r.s.2 sendete. Dies halte ich für einen Fehler.
Gruß Andrè

von Olaf Leitner , eMail: strukomm@t-online.de am 31.10.01 08:57 Uhr:
Hi, tolle Sache, weiter so. Dank an alle Lobenden!
OL

von Siggi Becker , eMail: Siggi@rs2.de am 28.10.01 21:35 Uhr:
Hallo an alle 'alten'Rias-fans.
Ja auch bei mir spielte der Rias eine große Rolle.Als 'Stift'habe ich fast nur diesen Sender gehört,meistens in einer ruhigen versteckten Ecke,oder bei meiner Oma.Die war schwerhörig.War ja bei uns in der DDR verboten.Schade das es diesen Sender nicht mehr gibt,aber dafür diese Seiten.Hat sich leider auf diesem Markt viel verändert.Jetzt aber eine Frage.Wer kann mir mit dem Buch 'Rias-eine Radiostation in einer geteilten Stadt 'helfen???
Habe schon alles mögliche versucht es zu bekommen.Danke im voraus.

von Kai-Uwe aus Braunschweig , eMail: kuwe01@gmx.de am 19.10.01 13:15 Uhr:
Bin gerade berichtigt worden, daß 'Musik nach der Schule' auf RIAS1 war. Asche auf mein Haupt :-)
Wie hiess denn dann die Sendung, die Andreas Dorfmann in selbiger Zeit auf SFB2 gemacht hat??

zeige Einträge 58..34 von 683 - Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28