rias2-history.de - Klick hier, um zur Startseite zu gelangen.


     

gästebuch.

Dein Name:     eMail (freiwillig):  
Dein Beitrag: 
Spam-Schutz:     

zeige Einträge 633..609 von 683 - Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28  
von B.Frenz , eMail: Diafrenzi@hotmail.de am 08.08.12 20:40 Uhr:
Hallo rias 2,
hab die Sendung damals als 10jähriger unter der der Bettdecke mit einem kleinen Transisterradio gehört.
Meine Eltern durften mich nicht erwischen,20.00 UHR
sollte ich ja schlafen.Das nur neben bei.Mein Problem,ich suche einen alten Titel aus den ca.70zigern:Sea Mamma,leider weiß ich den Interpr.
nicht.Würde eine alte Cassette mit der Aufnahme helfen? dann würd ich euch die schicken.Bräuchte
die Adresse.Würd mich sehr über eine Antw. freuen
Gruß euer Oldiefan Bernd

von Thomas am 26.07.12 11:47 Uhr:
Werte RIAS II- Moderatoren !

Ich hatte Sie immer äußerst beneidet, dass Sie
im Studio den maximalen Stereogenuss, der von
Ihnen abgespielten Musik genießen durften !!!
Ich saß mit meinem Monoradio- bzw. Kassettenrecorder auf der anderen Seite des
Eisernen Vorhanges...Heute genieße ich den
damals vermissten Stereoklang selbstverständlich auch. Herr Dorfmann, ein Abendessen mit Ihnen, Sie hatten es mal als Gewinn angeboten, würde ich keinesfalls ausschlagen ! (bin hetero !)

von Sven Apitzsch , eMail: sven.apitzsch@alice-dsl.de am 20.07.12 13:09 Uhr:
Ist das der HAMMER??? :-))), nur, weil ich vor ca. 5 min. nach dem Denis King gesucht habe, habe ich bei google das Forum hier gefunden!!! WOW!!! Ich freue mich riesig! Ich bin bis heute ein RIESEN Fan des Senders!! Für mich gabs niemals einen guten Nachfolger! RIAS2 war und ist die BESTE Radiowelle ever!!

von Andreas Klinner am 19.07.12 23:09 Uhr:
Keine Frage - Rias 2 das war meine Jugend. Und als der Sender abgeschaltet wurde, war irgendwie auch ihr Berliner Kapitel zu Ende. Zum Glück ging ich 1991 zum Studieren nach Bayern. Dort konnte ich bei Bayern 3 sogar noch einige ehemalige Rias 2-Moderatoren wie Konstantin Klein weiterhören. Was danach in der Berliner Radiolandschaft zu hören war, hat mich nur noch traurig gestimmt. Trotzdem sollte man nicht vergessen: Rias 2 spielte nicht nur gute Musik, sondern machte auch journalistisch anspruchsvolle Information. Gut in Erinnerung ist mir die polit-satirische Sendung "Nachschlag" am Sonntag abend. Auch dass der Rias das Korrespondentennetz der ARD mit nutzen durfte, hat seine Infoschiene gestärkt. Schon deshalb konnte r.s. 2 gar nicht an die redaktionelle Qualität des Rias anknüpfen. Unterm Strich eine Ironie der Geschichte, dass der Sender, der sich immer für die Einheit Deutschlands eingesetzt hatte, ihr am Ende zum Opfer gefallen ist. Danke Rias!

Andreas Klinner, ZDF

von Andre' , eMail: mcap1973@freenet.de am 15.07.12 16:24 Uhr:
Hi, Nächste Woche vor 25 Jahren war es endlich so weit. Der Beginn der Top 750 anlässlich der 750 Jahrfeier von Berlin.
Die bis dahin grösste Hitparade, die es gab.
Ja und heute Geschichte . Viele der Moderatoen sind verschwunden und der Sender ist auch nicht mehr da. Aber die erinnerung daran die gibts immer noch. Danke Rias

PS: Wenn noch jemand mitschnitte aus der Zeit hat vom Rias 2 , bitte gerne mal bei mir melden.

von Steffen Oertel , eMail: steffen@azet.sk am 12.06.12 19:10 Uhr:
Ich bin mit RIAS2 großgeworden, obwohl es in der DDR verboten war. Aber ich wuerde gerne nochmal die Stimmen hoeren! Vorallem wäre ich an die alten Charts von euch interessiert! Auf ein feedback von euch wuerde ich mich mehr als freuen! Danke! Euer steffen

von Kippe007 , eMail: kent.bergmann@web.de am 11.06.12 20:06 Uhr:
Hallo Fangemeinde,
bin gerade auf dieses Forum gestoßen - genial!
Lebte Damals im "Tal der Ahnungslosen", ganz bis Ende der 80ér... Auch dort war der Empfang von Rias, SFB, BR, HR, ÖR usw. möglich. Mit Sperrkreisen, einer drehbaren langen Yagi-Antenne, einem rauscharmen 2-stufigen Mosfet-Verstärker, einem ordentlichen West-Tuner von Technics(8:1 Mark in DM getauscht!) verbrachte ich meine wesentliche Teeny u. Jugendzeit zu Hause mit Rias 2 und anderen West-Sendern. Seit meinem 12. Lebensjahr beschäftigte ich mich mit dem Selbstbau
von Empfangsanlagen - systembedingt äußerst schwierig, auch in der Schule.
Lord Knud lernte ich übrigens vor etwa 6 Jahren mal persönlich in seiner "Stammpinte" hier in Berlin kennen. Mir kamen da schon ein paar Tränen wie sich einige bestimmt unschwer vorstellen können. Er übte zu dem Zeitpunkt eine Tätigkeit als Bibliothekar aus. Er hat etwas zugenommen, quasselt aber immer noch gern und intellektuell.
Leider kommen diese Zeiten nie wieder, die Spannung ist auch etwas raus. Kiss-FM und Konsorten sind auch keine echte Dauer-Alternative.

von Thomas , eMail: ZH@aol.de am 09.06.12 15:21 Uhr:
Es soll natürlich nicht heißen, dass die RIAS 2-
Moderatoren, die nicht A. D. oder G. R. genannt
werden, schlechtere Stimmen haben, aber diese
beiden sind mir besonders in Erinnerung. Alle
anderen RIAS 2- Moderatoren haben mich auch NIE
gelangweilt !

Gruß an die alte Zeit.

von MartinaMaas , eMail: maas1809@googlemail.com am 10.05.12 18:40 Uhr:
Hallo an alle interessierte. Ab 11.06. bis 21.07.2012 findet in der Ingeborg Drewitz Bibliothek in Steglitz (im Schloss, 3. Stock) eine
Onkel Tobias Ausstellung statt! Es werden Bilder, Zeitunsgausschnitte, Hörproben und vieles mehr zu sehen und hören sein. Wer Lust hat kommt einfach vorbei.
Die Bibliothek hat auch Samstags geöffnet.
Anlass ist der 35. Todestag von Fritz Genschow.

von Plebs am 30.04.12 18:00 Uhr:
Und nun, meine Liebe, Ihren Schuh bitte, Champagner für alle. Einmal mit Schwester Susanne ein Glas Champagner trinken gehen, das
wirst du in diesem Leben nicht mehr erleben, liebes Monster...Die Monstersendung mit der besten Musik, zu dieser Zeit, in dieser Stadt,
präsentiert aus dem 600 Dollar Sessel.
Was ist schon ein Senator gegen die elitären,
immer bestens klingenden Moderatorenstimmen von Gregor Rottschalk und Andreas Dorfmann !!!
Ich 38 Jahre alter Ostdeutscher hatte Glück,
von Frankfurt (Oder) aus, den Elitesender RIAS 2
zu empfangen. Ich suche in der heutigen Zeit
verzweifelt einen Radiosender, der RIAS 2 erreicht, keine Chance, nicht die Geringste.
Diese Zeit kommt nicht wieder, das ist wie
eine fehlende Droge bei einem Süchtigen....
Ach ja, da fällt mir noch was ein: die Leute,
vor allem DDR- Bürger wollten immer in den Goldenen Westen, den es aber wirklich nur
in der Kufsteiner Straße gab !!!

von zappa karsten und freunde am 17.03.12 23:25 Uhr:
Wir suchen Frank Zander mit den Titel Hexensuppe

von StefanLetz , eMail: Stefanletz@gmx.net am 03.03.12 11:43 Uhr:
Hallo,
vielleicht kann man mir ja hier helfen. Ich suche einen Titel, der bei Schlager der Woche mit Lord Knud lief. Er ist aus den frühen 80igern, ist überwiegend instrumental, in einigen Bestandteilen walzerartig, wird dann aber popartig und es wird gepfiffen. Im Mittelteil wird französisch gesprochen.
Hat jemand die playlists, muß so zwischen 1982-84 gewesen sein, oder weiß spontan, wie der Titel heißt ? Suchmaschinen bringen einem hier leider nicht weiter. Vielen Dank.

von Götz Fries , eMail: mail@gf-architekt.de am 19.02.12 17:31 Uhr:
Hallo, wie das Leben so spielt, bin ich eher zufällig auf diese Seite gekommen, mir war überhaupt nicht klar, dass die Fangemeinde des RIAS derartig umfangreich und vielfältig ist. Ich selbst war mal ein RIAS-Kind (Peter) beim Onkel Tobias, das muss ca. 1958 bis 1963 gewesen sein, war eine tolle Zeit, gibt es hier noch andere "Rias-Kinder" aus dieser Zeit? Wäre nett gemeinsame Erinnerungen auszutauschen. Götz

von RalfR am 02.02.12 15:43 Uhr:
Hier mal ein link zu einem Interview mit Gregor Rottschalk wleches ich bei youtube gefunden habe!

www.youtube.com/watch?v=ZTBZ9KvhP2A

von m.poch37@eb.de , eMail: manfred am 10.01.12 14:39 Uhr:
wer hat Aufnahmen aus den Jahren 1961--1966 vom
RIAS-Tanzorchesters mit Horst Fischer (Trompete):
z.B. den Titel : Manhattan ??

von TanjaTz , eMail: tarejo@gmx.de am 08.01.12 01:12 Uhr:
Hallo,
ich bin absoluter Damals wars Geschichten Fan, habe nun entdeckt, das es eine Serie "Pension Spreewitz" und "Neumann, zweimal klingeln" gibt. Da ich alle Damals wars durch bin, suche ich komplett die anderen Serien. Ich wäre bereit gegen die Damals wars zu tauschen. Wäre super wenn ich auf diesem Wege zu neuem Hörspielfutter :-) komme.
LG Tanja

von Michael , eMail: mifi2000@aol.com am 02.01.12 23:02 Uhr:
Hallo Rias-Fans, bin selbst einer und biete eine neuwertig erhaltene RIAS 2- Die Single - Maxi-CD, also ein absolutes Sammlerstück - zum Verkauf an ! Angebote bitte an meine o.g. e-mail. Abwicklung erfolgt dann über ebay. Beste Grüße Michi

von Reiner aus Zwickau am 30.11.11 14:52 Uhr:
Schade , daß die spannende Zeit von Rias Berlin vorbei ist.Vor allem die Rock-Musiksendungen haben mich damals begeistert. So manches Tonband habe ich damit bespielt.Wir im Osten ließen uns weder von Verboten noch Verunglimpfungen ( Rias-Hörer = Friedensstörer )abhalten,den Rias oder andere Westsender zu empfangen.Die heutige Jugend wird sich das alles gar nicht richtig vorstellen können , wenn ich sage Radio(West)-hören war nie so spannend wie zur Zeit des kalten Krieges.Wollte man zB. Kontakt zu Rias aufnehmen ,ging das nur über ständig erneuerte Deckadressen und Decknamen ,denn auch die Stasi hörte mit.Noch heute wüßte ich gern wer sich hinter der Bezeichnung "beatspeiender Kater"aus Werdau verbirgt ,der oft im Treffpunkt von sich reden machte.

von Klaus , eMail: mmore835@arcor.de am 03.11.11 13:12 Uhr:
An Thomas: Wenn du ne Antwort willst, hättest du eine Mailadresse angeben sollen. Ist es eine Art Filmmusik oder Heavy? Letzteres könnte Whitechapel - Of Legions sein.

von Thomas am 01.11.11 22:35 Uhr:
Instrumental gesucht:
Etwa Mitte 1986, bei Lord Knut bzw. Burghard Rausch lief (es muss "Popcorn" von 14 bis 16 Uhr gewesen sein), ein Instrumental mit dem Titel "Legions". Kennt jemand den Interpreten (irgendein "Soundtüftler")?

von Burki , eMail: gamspichler@gmx.net am 17.08.11 12:15 Uhr:
Jaja,unser RIAS, bin mit Diesem aufgewachsen. Es gab einige interessante Sendungen. Onkel Tobias war Sonntagmorgen ein Muß. Aber es gab auch einige andere schöne und spannende Serien. So z. B. "Es geschah in Berlin" Und genau Diese würde ich gern einmal Hören.
Wer hat sie !!??
Auch "Damals wars" war sehr schön.
Diese Folgen habe ich alle, denn mein Vater hatte Diese Serie gesammelt.
(Leider die andere Serie nicht !)
Viele Grüße

von Bernd , eMail: kuehn.b@freenet.de am 31.07.11 13:43 Uhr:
Hallo Rias2 Fans!
Die Seite müsste mal öfter aktualisiert werden.
Rias2 war neben SFB2 der beste Sender, sowas gibt es nie wieder. Schade. Aber ich habe eine Entdeckung gemacht! Früher gab es ja die He Music auf SFB2 mit Jürgen Jürgens (Heute auf 88,8),er hatte immer mal ne Maxi gespielt, die Aufnahmeknöpfe glühten immer schon. Es wurde immer mitgeschnitten. Heute gibt es im Netz ein Sender der spielt nur diese Maxis von früher. (Just80s maximal) da werden Erinnerungen wieder wach. Viele Grüsse, ich werde die Radiowelt in West-Berlin nie vergessen.

von Barbara , eMail: b.kaiserimmobilien@t-online.de am 31.07.11 11:59 Uhr:
Hallo,
ich würde mich über den Text des Liedes,: 'Der Onkel Tobias vom Rias ist da.........' sehr freuen.
Danke im voraus.
Freundliche Grüße,
Barbara Kaiser

von Mario Schirwitz , eMail: Floppy58@web.de am 20.07.11 10:56 Uhr:
Ich suche die Hörspiele" Damals wars Geschichten aus dem alten Berlin" komplett, als Kind hörte ich diese Sendung immer und würde sie mir gerne noch einmal anhören. Ich hoffe das mir jemand helfen kann.

von Thomas A. , eMail: twindad2106@googlemail.com am 19.07.11 12:53 Uhr:
Hallo RIAS Fans,

ich bin quasi auch mit dem RIAS 2 durch meine Jugend gegangen. Dank der damaligen Gemeinschaftsantennen haben wir das Programm auf 91,2 Megahertz vom Großen Waldstein in top Qualität empfangen können. Ansonsten wäre in unserem Heimatort Camburg/Saale tote Hose gewesen. Da haben sich nicht mal die Wellen vom recht nahen Inselsberg hin verirrt - absolute Tallage. Naja Berliner Rundfunk und Stimme der DDR wollte eh keiner hören. Jedenfalls erinnere ich mich auch nicht an Störsender, der RIAS 2 kam immer in Aufnahmefähiger Qualität für mein B116 von Tesla rüber - dank der Leistungsfähigen 14-Elemente UKW-Antennen. An die Programmqualität des RIAS 2 kommt heute so schnell keiner mehr ran. RIAS 2 war allzeit ein guter Begleiter. Euer Thomas aus Jena :-)

zeige Einträge 633..609 von 683 - Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28