rias2-history.de - Klick hier, um zur Startseite zu gelangen.


     

gästebuch.

Dein Name:     eMail (freiwillig):  
Dein Beitrag: 
Spam-Schutz:     

zeige Einträge 83..59 von 683 - Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28  
von Thomas Kubaczewski, Berlin-Charlottenburg , eMail: nee, nur Fax: Berlin 304 63 71 am 29.08.02 16:22 Uhr:
Hallo, ach ja, das waren wirklich noch gute, alte Radio-Zeiten damals - eine RIAS-Stimme ist auch weiterhin noch im Äther: Nero Brandenburg ist über 88,8 MHz (dem 'Berliner Stadtradio' des SFB) weiterhin in der Luft. Aber inzwischen ist er auch schon etwas angegraut ... und RIAS-Frührentner. - Besten Gruß und 73, Thomas

von Frank , eMail: Frag191@compuserve.de am 28.08.02 22:27 Uhr:
Hallo Leute,
falls es jemanden von Euch interessiert, auf meiner Homepage befinden sich in unregelmäßigen Abständen die Listen der 'Schlager der Woch' mit Lord Knud aus den Jahren 1980-1985. Wer Lust hat unter http://homepages.compuserve.de/Frag191/ und dann die Oldies anklicken. Viel Spaß au meinen Seiten, und ich bitte natürlich um einen Eintrag in mein GB!
Ciao Frank

von Anni , eMail: Annikaberlin@freenet.de am 22.08.02 19:23 Uhr:
Kann mir den niemand helfen????
Ich weiß lang, lang ist`s her, aber hat denn nieman einen des Hörspiels DIE SIEGFRIEDSAGE ??, die in arcustic-color auf dem RIAS gesendet wurde ??
Meldet euch bei mir, auch wenn ihr eine Idee habt wo ich noch fragen / suchen Könnte !! bitte, bitte!!

von OldRein , eMail: KarlMayFilm@aol.com am 19.08.02 10:06 Uhr:
Dies ist zwar nicht die Pinnwand, aber ich bin desperate: Suche Mitschnitte von DAMALS WAR'S - Geschichten aus dem alten Berlin. Hat da wer was?

von Der RADIOSPION , eMail: radiospion@gmx.de am 11.08.02 00:50 Uhr:
In der Rubrik 'rias2 hören' findet sich unter Sendungen ein Mitschnitt 'Moderation mit Fiction Factory-Sound'. Die Stimme die dort zu hören ist wurde hier bisher überhaupt nicht erwähnt. Es ist die Stimme von Nicole Massion, die viele Jahre den rias2-Treffpunkt moderiert hat und jetzt mittlerweile beim Fernsehsender PHÖNIX eine hervorragende Arbeit als Reporterin leistet.

von Jörg , eMail: jfallandQyahoo.com am 05.08.02 10:27 Uhr:
Hi Leute,
gern erinnere ich mich zurück an die Zeit wo ich vor meinem alten Radio gesessen habe und es nicht mehr erwarten konnte dass Gregor Rottschalk's Berlin Charts über den Äther gingen.
Wie besessen hab ich Chronik darüber geführt welcher Song wie lange in den Charts war.
Hab ich mal ne Sendung verpasst, war ich nicht zu ertragen.
Gibt es irgendwo eine Veröffentlichung dieser beliebten Sendung?
Im Laufe der Jahre ist meine geliebte Chronik nämlich abhanden gekommen.
:-) Jörg
Gruss an alle, die ebenso gern vor dem Radio gesessen haben anstatt in die Glotze zu schauen.

von Annika , eMail: annikaberlin@freeneet.de am 01.08.02 15:12 Uhr:
Hi Leute !!!

Ich suche unbedingt ein Mittschnitt der 'Siegfriedsage!!' der Rias Hörspiele!!
Wenn ihr sowas noch zu Hause habt meldet euch bei mir- bitte !!!

von Wolfgang Ficker , eMail: Wolfgang_Ficker@nexgo.de am 14.07.02 02:44 Uhr:
Evergreens are gogo - das war der Zeitpunkt wann main Vater das russische Kofferradio mit neuen Batterien gefüttert hat! Klingt blöd, das Ding war aber ein regelrechter Weltempfänger :)
Meine Zeit kam allerdings später - ich könnte mir meine Jugend ohne RIAS2 kaum vorstellen. Da gab es zB die 'Schlager der Epoche - im Kabel- Schnabel-, Nabelfernsehen' (Zitat Lord Knud).
Ein Radio, das nicht auf RIAS2 eingestellt war, hat dies sofort verordnet bekommen - RIAS2 war bei uns 'Kunden' DER Sender. Einzige Alternative war Bayern 3, die sich aber zB mit dem Boykott von Falcos Jeanie ziemlich disqualifiziert hatten!
Halt! Ehe ichs vergesse, es gab da noch den DT64, wo man Raubkopien mitschneiden konnte...
Ok, man wird die beste Zeit in den 80'ern nicht
wiederbeleben können, dafür bin ich um so mehr begeistert, daß jemend die Erinnerung wach hält.
Wie auch schon an anderer Stelle gelesen: die heutige Radiolandschaft ist doch nur noch vom Kommerz von Britney und Boygroup-Wichsern bestimmt.
Die besten Hits aus den ...BlaBlaBla... GEHTS NOCH...!!!?
Mittlerweile schauts so aus: maximal noch Info-Sender (Fußball-WM) sonst Radio mit Stinkefinger aus - diesen Blödsinn (Antenne..., Jump..., usw) kann sich ja keine Sau mehr anhören!
noch hoffend
Wolfgang

von Rudi Heider , eMail: heider@nefkom.net am 24.06.02 21:55 Uhr:
Evergreens are gogo - Rias Berlin über seinen Mittelwellensender Hof (Saale) - jeden Samstag vormittag (ich glaube, ab 10 Uhr). Damals, ich spreche um die Zeit von 1960, war der Empfang bei Ullitz am Schlagbaum kaum möglich (Störsender der DDR), in Haidt war´s schon gut und danach (in Richtung Hof-Plauener Str.- gab´s keine Einschränkungen mehr. Mit Lord Knut ging die Post ab, die fetzige Frühkultsendung, an die ich mich heute mit Mitte 50 immer noch gerne erinnere. Da surfe ich im Internet, gebe als Suchwort Lord Knut ein und lande hier auf Eurer Seite. Schöne Grüße an alle Junggebliebenen im Rias.

von Peter Schmidt , eMail: Wolfgang.Ole.Schmidt@t-online.de am 23.06.02 21:00 Uhr:
Durch Zufall bin ich auf die rias2 Seite gestoßen und muß sagen, da werden Erinnerungen an die gute alte Zeit wieder wach. Habe eine Frage an die Fangemeinde: Kann mir jemand das Musikbett der 'Berlin Charts' ohne Text auf CD zur Verfügung stellen?? Bitte meldet euch!!

von Sören am 13.06.02 23:01 Uhr:
Das war: 'Ich glaub' ich mach heut blau' mit Kambiz erschienen bei Ariola Nr.: 106282 als Vinyl-Single. Leider ist der Titel nicht weiter greifbar.

von karola , eMail: Waldhaus6@aol.com am 28.05.02 22:43 Uhr:
hallo an alle rias fans und fans von schlager der woche .Ich suche dringend den sänger des tietels'ich glaub ioch mach heut blau' der tietel war am9.3.84 als zweite neuvorstellung in schlager der woche .ich hab zwar so ungefähr wie er heisst'cambiths' aber ich fonde den tietel nirgends .Kann mir jemand helfen.

von Lutz Michael , eMail: Astroscharein@hotmail.com am 20.05.02 21:15 Uhr:
Hallo,
als Ur-Alt-Rias Hörer von Kindes an sind mir immer
die Hörspiele der Reihe ' Damals wars- Geschichten aus dem alten Berlin ' im Gedächtnis geblieben. Wer hat davon irgendwelche Mitschnitte oder einen Hinweis, wo man ( auch gegen Bezahlung ) an diese Hörspiele herankommen kann ?
Ich bin für jeden Hinweis sehr dankbar!!!

von Steffen aus Altenburg , eMail: stann1997@gmx.de am 08.05.02 19:07 Uhr:
hallo peoples.
Von einem Kumpel erfuhr ich ,daß der RIAS im NET ist.Also mußte ich mir das alles ansehen und anhören vor allem.Oh Mann waren das Zeiten ging mir als Erstes durch den Kopf.Euer Sender war ohne Frage das Beste in der Radiolandschaft,was so in Deutschland zu hören war.Wir haben dann am letzten Sendetag sogar noch die allerletzte Stunde auf einem Tonbandgerät festgehalten.Welches wohl auch noch existiert.Wenn man sich heute so anhört,was heute so über den Äter läuft,kann einem schon schlecht werden.Das sind Sender in denen nur Geld gemacht wird und mit Werbung und ewigen Wiederholungen die Menschen zum Wahnsinn getrieben wird.Ich wohne in einer Gegend,wo es PSR und JUMP und SAW und Antenne Thüringen gibt.Alles Dreck und nicht anzuhören.Naja!!Es ist schön,daß es Euch gibt und Eure Art Radio zu machen war wunderbar.Gern erinner ich mich zurück.Rias forever Leute!
Vielen Dank für gute Unterhaltung am Radio,geile Musik,es war eine der besten Zeiten mit Euch. Ihr habt unsre Jugend begleitet und wir gingen gern mit Euch.Grüße an alle,bis denne!

von Thomas , eMail: chef@krause.cd am 07.05.02 12:47 Uhr:
Hallo Leute,
ich suche dringend Mitschnitte der 'Schläger der Epoche' des Chef's Lord Knut. Bezahlung - kein Problem...

von Schilli , eMail: GeSchill@web.de am 28.04.02 18:41 Uhr:
Hallo Leute,
ich suche etwas über ein Hörspiel der Reihe 'Geschichten aus dem alten Berlin',die Folgen hießen:'Der Storch in der Linde' von Egon Polling(?). Undzwar suche ich etwas über diesen Egon Polling, welche weiteren Bücher hat er noch geschrieben, oder war dieser Name nur ein Pseudonym?!?
Würde mich sehr freuen wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Vielen Dank!!!

von Jörn Behrens , eMail: Joern.Behrens@gmx.net am 14.04.02 00:50 Uhr:
Hallo,
vor ein paar Wochen wurde schon mal nach zwei Titeln aus der Filmsendung auf RIAS2 mit Hans Ulrich Pönack gefragt.
Der eine (Mike Batt) wurde aufgeklärt, der andere war m.E, von den Dire Straits, weiß jemand vielleicht wie der Titel heißt?

Herzliche Grüße,

Jörn

von christoph hegewald , eMail: ch76xxxx@hotmail.com am 07.04.02 23:48 Uhr:
Halli Hallo

Ich bin der Christoph,und bin einer der ehemals sehr oft Rias 2 gehört hat. Mittlerweile kommen bei mir nostalgische gefühle hoch und ich sehne mich nach alten pogrammen.
Deshalb wollte ich euch fragen ob ihr im Besitz von Aufnahmen der show 'rias 2 radioflip' seit. Falls ja, kann man diese kopieren ( würde auch dafür zahlen). Falls ihr nichts dergleichen in euerem besitz habt, wisst ihr vielleicht wer mir weiterhelfen kann?
Ich wäre über eine Antwort von euch unheimlich dankbar.

Lasst es euch gut gehen.

Christoph Hegewald
ch76xxxx@hotmail.com

von Kay Hoffmann , eMail: kay.hoffmann@gmx.de am 06.04.02 13:22 Uhr:
Ich suche intensiv die Chartsergebnisse aus Schlager der Woche in den Jahre 1979 und 1980. Wer kann mir helfen, oder sagen bei welchem Internetanbieter man das nachlesen kann?

von Siggi , eMail: siggi@rs2.de am 30.03.02 12:33 Uhr:
Grüße alle 'alten' Rias-fans.
Sagt mal ich suche schon lange das Buch 'Rias-Eine Radiostation in einer geteilten Stadt'.Wer kann mir helfen.Selbst die Suche im Netz war erfolgloß.

von Andre,aus Wilthen , eMail: andredomschke@web.de am 18.03.02 13:44 Uhr:
Wirklich gelungene Seite!!! Wie viele andere habe auch ich mit viel Antennenaufwand hier im 'Tal der Ahnungslosen rias empfangen.Meine Lieblingssendung war 'Schlager der Woche' mit Lord Knut.Mit 9 Jahren habe ich 1982 schon gebannt am Radio gesessen, ausgerüstet mit einem alten Spulentonbandgerät (Smaragd) und war glücklich,weil Knut immer so geile Maxi-Versionen spielte.Auf meinen alten Bändern habe ich letztens sogar noch das Intro von 'Musik nach der Schule'mit ner Moderation von G. Rottschalk von 1983 gefunden, da schwelgt man in Erinnerungen und bekommt feuchte Augen.Vielen Dank für die Seite! Grüsse aus Wilthen in der Oberlausitz!

von Christian am 06.03.02 00:10 Uhr:
Ich musste mir ja fast ne Träne wegdrücken, als ich Eure Page gefunden habe. Jetzt bin in 29 und schwelge schon in den 'guten alten Tagen' mit meinem damaligen Lieblingssender, dessen Qualität nie mehr erreicht wurde. Ich kann diese gespielte Radio-Coolness heutiger Tage nicht mehr ertragen und höre eigenlich nur noch Premiere-Radio ohne jegliche Moderation.

Man kann allen Rias 2 - Machern von damals nur ganz herzlich danken. Es gibt Euch schon so lange nicht mehr, aber ihr fehlt noch immer total. Ihr habt damals eine grosse Lücke hinterlassen , die niemals gefüllt wurde.

Grüsse an alle RIAS 2 - Fans

Christian

von Oliver am 05.03.02 09:48 Uhr:
Moin Sören,

kolossal - das ist es, vielen, vielen Dank. Auf die Idee mit 'Karawane' hätte ich ja auch mal selber kommen können bei der 'orientalisch' anmutenden Filmmusik, es gibt ja zuhauf Internetseiten über Film, da wäre ich bestimmt fündig geworden.

Aber nun hat es ja so hervorragend geklappt, ein dieckes 'Dankeschön' noch mal an alle, die sich bei mir irgendwie gemeldet haben und bis demnächst,

Oliver

von Oliver , eMail: doq@gmx.net am 03.03.02 18:18 Uhr:
Hallo,
ich suche schon seit längerem zwei Titel aus der Filmsendung auf RIAS2. Die eine müßte aus dem Film 'Rain Man' mit Dustin Hoffman und Tom Cruise gewesen sein, die andere aus einem mir leider immer noch nicht bekannten Film aus den 80er Jahren.

Hans Ulrich Pönack hat IMHO auf 'RIAS 2' eine Filmsendung moderiert und geleitet (Dienstags Abends???). Dort wurden immer zwei Filmmusiken gespielt, wobei mich besonders die 'orientalisch' anmutenden interessiert, die gegen Ende der Sendung lief.

Wenn sich jemand noch dran erinnern kann, ich war leider damals zu jung, um es mir bis heute zu merken, dem wäre ich sehr dankbar, wenn er/sie dieses letzte Myterium meiner Kindheit aufklären würde :-)))

Herzliche Grüße,
Oliver

von Siggi , eMail: siggi@rs2.de am 03.03.02 09:41 Uhr:
Hallo Rias-Fans.
Bin nach einiger Zeit mal wider hier gelandet.
Was ist mit dem Chat loß.Nie ist dort jemand zum klönen.
Ja die Zeit ist schnelllebig.Das heutige Niveau mancher Stationen ist haarstreubend.Besonders in letzter zeit auch bei 94,3rs2.Ich glaube bei manchen Verantwortlichen ist noch immer unklar das Programm für (!!!) und nicht gegen die Hörer gemacht wird.Damit habe ich mir bestimmt wider den Mund verbrannt,arbeite auch beim Radio,aber bei den öffentlich-rechtlichen.Auch hier ist einiges in Vergessenheit geraten.
Naja jammern hilft nicht,es fehlt ebend an den richtigen Leuten wie Dorfmann,Alter Ami,Koschwitz und Co.

zeige Einträge 83..59 von 683 - Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28